Dienstleistungen

Neben der Entwicklung und Montage von Fotozubehör, biete ich auch Dienstleistungen für Produktentwicklungen und der Gleichen an.

Ich habe bereits mit diversen Firmen und Privatpersonen zusammengearbeitet und dabei sind einige schöne Dinge entstanden, die ich bis zur Fertigung, Serienreife und Einbau betreut habe.

Falls ihr eine Zeichnung von einem Bauteil oder eine komplette Entwicklung eines neuen Produktes benötigt, kontaktiert mich einfach und wir finden eine kostengünstige und schnelle Lösung um Eure Ideen zu verwirklichen.

Hier nur mal ein kleiner Auszug was ich bereits umgesetzt habe.


Entwicklung verschiedener Displayrahmen für Fahrzeuge

Für diverse Fahrzeugtypen habe ich verschiedene Displayrahmen entwickelt. Diese Rahmen fügen sich optimal in das Fahrzeug ein, als wären sie so vom Band gelaufen.

In diesen Rahmen wird ein Display eingesetzt um alle wichtigen Daten des Fahrzeugs an zu zeigen (Öltemperatur, Ladedruck, …). Der Rahmen wurde zuerst im 3D-Druckverfahren hergestellt um die Passgenauigkeit und Montage zu testen. Anschließend wurde es für den Spritzguss optimiert und eine Form erstellt.

Das Datendisplay kann bei Alexander Konzack (AK-Motion) erworben werden, schaut doch einfach mal auf seiner Seite vorbei.
http://shop.ak-motion.com/de/


Zeichnungserstellung anhand Bauteilmuster

Für viele Bauteile gibt es keine technischen Unterlagen mehr oder es gab nie welche. Um solche Bauteile zu fertigen oder als Ersatzteil her zu stellen, benötigt man eine Technische Zeichnung oder ein 3D-Modell, damit der Zulieferer das Bauteil auch herstellen kann.

Anhand eines vorliegenden Musters kann ich die Maße abnehmen und das Bauteil digitalisieren (Reverse Engineering, wie man es neudeutsch nennt).


Entwicklung eines Gehäuses für einen Intervallauslöser

Viele kennen Gunther Wegner aus der “Timelapse Szene”, der Entwickler der besten Timelapse Software die ich kenne https://lrtimelapse.com/. Mit ihm habe ich schon das eine oder andere Projekt abgewickelt. Zu dem hat er uns bei der Entwicklung des Nic-O-Tilts und des brandneuen Nic-O-Sliders mit sehr viel Input unterstützt wo die Anforderungen des Kunden liegen.

Für seinen neuen Intervallauslöser habe ich mit Gunther zusammen ein kompaktes Gehäuse mit Drehknopf entwickelt. Das formschöne Gehäuse lässt sich am Blitzschuh der Kamera befestigen oder mittels einer Schlaufe am Stativ anbringen.

Das Gehäuse, Deckel und Drehknopf wird im SLT-Verfahren hergestellt und bietet bei der Konstruktion einige Freiheiten (das freut den Konstrukteur), die mit herkömmlichen Fertigungsmethoden nicht oder nur mit sehr viel Aufwand herstellbar wären.

Den Intervallauslöser gibt es mittlerweile in ausreichender Menge bei Amazon zu bestellen.


Entwurf einer Wendeltreppe in einem Wohnhaus

Für eine Komplettrenovierung eines Mehrfamilienhauses habe ich einen Entwurf einer Wendeltreppe erstellt.

Damit konnte sich der Kunde ein Bild machen wie diese später aussehen könnte und beim Treppenhersteller mit konkreten Vorschlägen vorstellig werden um ein Angebot ein zu holen.